Öl-, Aquarell-, Acrylmalerei und Zeichnungen,
SONY DSC
Seit 1983 beschäftige ich mich mit der Zeichnung und der Malerei.

Bilder wollen angenehm stimulierend „erbauend“ empfunden werden, das ist mir sehr wichtig.
Jeder Tag und jede Arbeit hat die Erlaubnis einen eigenen Stil zu haben.

Gefunden in der Natur und sonst wo. Die Techniken sind veränderbar, von gegenständlich bis gegenständlich.
Das was das Bild präsentiert ist immer gegenständlich – Farbe nebeneinander und übereinander gesetzt – es ist was es ist.

Jede Person darf sehen und spüren was er/sie/es will. Sollte jemand sagen, das sei gegenständlich, abstrakt und jemand anderer meint es sei dies oder jenes, dann hat jede/r für sich recht.

ES IST WAS ES IST

Ausstellungen:

2016 Stadtgemeinde Enns
2014 TÜV AUSTRIA Akademie, 1100 Wien
2011 Schloss Ennsegg
2010 Schloss Traun

Gemeinschaftsausstellung zusammen mit Vereinen
20160317_KOGLogoFB       Kunst ohne Grenzen – 4050 Traun
LogoOOEKünstlerbund    Oberösterreichischer Künstlerbund
Galerie der Mitte im Volkshaus Dornach, 4040 Linz, Niedermayrweg 7